Unser Werkraum

Eine recht bewegte Vergangenheit hat unser Werkraum hinter sich. In den Anfangsjahren unserer Schule war hier nämlich der Standort von 2 Duschräumen, die zur früheren Gymnastikhalle (heutiges Forum) gehörten. Wenn man genau hinsieht, kann man noch einen Hinweis auf die frühere Nutzung entdecken.

Nach einigen Jahren wurde dort durch einen ersten Umbau ein Werkraum mit 20 Arbeitsplätzen eingerichtet. Ein weiterer Umbau führte zu einer Vergrößerung mit nun 24 Arbeitsplätzen und der Ergänzung um einen Materialraum.

Es ist zwar etwas eng in unserem Werkraum aber er ist mit vielen erforderlichen Gerätschaften – vor allem für die Holzbearbeitung – ausgestattet.

In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich noch ein kleiner Raum mit einem Brennofen für angefertigte Werkstücke aus Ton.